Bremerhavener Wirtschaftsdialog

26. – 27. Mai 2017

Bremerhaven erleben

Die Seestadt Bremerhaven ist ein moderner Wirtschaftsstandort. Die Nähe zum Wasser und die maritime Tradition prägen die Region seit Jahrhunderten. Gegründet als vorgelagerter Hafen zu Bremen und allen Krisen im Schiffbau und der Fischerei zum Trotz, hat sich Bremerhaven zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort und einer wachsenden Stadt entwickelt. Heute profitieren viele Branchen in der größten Stadt an der deutschen Nordseeküste u. a. von Europa’s viertgrößtem Containerhafen, einem der weltweit bedeutendsten Automobilumschlagshäfen und leistungsstarker Logistikstandort.

In keiner anderen Stadt Europa´s gibt es eine so große Vielfalt an Produkten und Marken der Branche, wie sie in Bremen und Bremerhaven zu finden ist. Fast jeder Haushalt hatte mindestens schon einmal Berührung mit den Produkten unserer Zweistädte-Stadt. 

Die komplette Wertschöpfungskette rund um die moderne Fisch- und Lebensmittelwirtschaft mit bekannten Marken wie FRoSTA Tiefkühlkost GmbH, NORDSEE GmbH, iglo GmbH, Deutsche See GmbH, Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Heinrich Abelmann GmbH und H.-J. Fiedler Meeresdelikatessen GmbH u.v.a., gehören seit Jahrzehnten zu den Aushängeschildern des Standortes Bremerhaven. Und auch Bremen hat im Bereich Lebensmittelwirtschaft eine Menge zu bieten: Marken wie Anheuser-Busch InBev Deutschland (Beck´s, Franziskaner, Hasseröder), Azul Kaffee GmbH & Co. KG, HACHEZ, KELLOGG und Mondelez International (ehemals Kraft Foods) sind die ganz großen der Branche.  

Darüber hinaus ist es in enger Verbindung zur maritimen Wirtschaft gelungen, Bremerhaven zu einem führenden europäischen Kompetenzzentrum der Offshore-Windenergieindustrie zu entwickeln. Ebenso haben der Ausbau einer international gefragten Forschungslandschaft sowie Investitionen in hoch attraktive touristische Angebote, wie das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost und das Deutsche Auswandererhaus, die Wirtschaftsstruktur ergänzt und zukunftsorientiert ausgerichtet.

Studierende der wachsenden Hochschule Bremerhaven bringen junges Leben in die Stadt. Und hochwertige Immobilien rund um die Havenwelten sind ein weiterer Schritt, um potenziellen Neubürgern adäquate Angebote zu bieten.

Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie auch die touristischen Highlights der Stadt. In den Havenwelten Bremerhaven und umzu erleben Sie spannende Wissensvermittlung z. B. im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost, im Deutschen Schiffahrtsmuseum, im Zoo am Meer, im Deutschen Auswandererhaus (ausgezeichnet als "European Museum of the Year 2007"), im Historischen Museum sowie in der Kunsthalle

Äußerst belebt geht es auch in den Überseehäfen zu. Auf dem Containerterminal, an dem die größten Containerschiffe der Welt anlegen, ebenso wie auf dem Autoterminal – Europa's größte Autodrehscheibe. Mit dem HafenBus können Sie den Umschlag hautnah erleben. 

Nutzen Sie die Gelegenheit – lernen Sie Bremerhaven kennen!

 

 

Partner / Sponsoren

Abelmann
Biozoon
Deutsches Auswandererhaus
Deutsche See
Dreistern Fischspezialitäten
Falck Safety Service
Fiedlers Fischmarkt
K + S
Kutterfisch
Natusch
Nordsee
Royal Greenland
Transgourmet Seafood
Vital Salate und mehr...