Bremerhavener Wirtschaftsdialog

24. – 25. Mai 2019

Heike Probst

die studierte Psychologin und Human Resources Managerin liebt Vielseitigkeit. Im Personalmanagement hat sie dadurch den Rundumblick. Personalstrategie, Personalentwicklung, HR Business Partners sind nur einige ihrer Stationen auf Unternehmensseite.

Von der Praktikerin zur Beraterin: Seit 2018 unterstützt sie die DEBA bei der Entwicklung von Arbeitgeberpositionierungen, ist Expertin für interne Verankerung von Arbeitgebermarken und Ansprechpartnerin der Academy. 

Ihr Ziel? Themen wie kulturelle Transformation und die interne Verankerung von Arbeitgebermarken zu entdramatisieren. Das bedeutet: pragmatisch denken, schnell ins Tun kommen statt große Pläne zu schmieden, iterieren und Dinge einfach ausprobieren. 

 

 

Bianca Burmester Geschäftsführerin foodjobs GmbH

Nachdem sie bereits einige Jobbörsen entwickelt hatte, rief Bianca Burmester 2012 mit foodjobs.de ihre eigene Jobbörse ins Leben. 20 Jahre Erfahrung mit Online-Jobbörsen machen sie zur Online-Recruiting-Expertin. Mit foodjobs.de schafft sie Transparenz im Arbeitsmarkt der Lebensmittelbranche und berät Personaler im Recruiting und Employer Branding. Davor verantwortete sie als Verkaufsleitung 10 Jahre den Bereich Jobs und Karriere der Lebensmittel Zeitung. Zudem ist sie Dozentin für "Personalführung" an der Hochschule Hannover sowie Gastdozentin an verschiedenen Hochschulen für Bewerbertrainings. 

 

 

 

Julia Römermann

absolvierte Ihr Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universität Bielefeld. Ihre Berufserfahrung erlang sie schwerpunktmäßig in den Bereichen Rekrutierung, Personalmarketing und Personalentwicklung in Internationalen Hightech (NXP Semiconductors)- und FMCG (Unilever)-Konzernen.

Heute arbeitet Sie als Teamleiterin Talent Acquisition & Management / Ausbildungsleiterin bei der FRoSTA AG in Bremerhaven.

Ihre Intension lautet: "Jetzt mal ehrlich. Wer Geschmack hat, kommt zu FRoSTA. Wie wir mit frischen Ideen Bewerber*innen für uns gewinnen." 

 

 

Fabian Wylenzek

leitet die Personalgewinnung in der Region Nord, Deutsche Bahn AG. Nach einem Bachelorstudium in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Passau und einem Master in Management an der ESCP Europe in Berlin, London und Paris stieg Fabian Wylenzek als Trainee bei der Personalgewinnung der Deutschen Bahn AG ein. Im Anschluss übernahm er die Assistenz der Leiterin Personalgewinnung sowie die Verantwortung für strategische Talent-Acquisition-Projekte. Seit Januar 2019 leitet Fabian Wylenzek die Personalgewinnung in der Region Nord und begeistert mit seinem Team Schüler und Fachkräfte in Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein für die Deutsche Bahn als Arbeitgeber.  

 

 

Michelle Rödding

ist ein Talent Acquisition Enthusiast mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in internationalen komplexen und erfolgreichen Organisationen. Kontinuierliche Verbesserung und kreativer Problemlösung zeichnen sie besonders aus. Zu ihrem jüngsten Abenteuer gehören der Aufbau der Mondelez Shared Service Centers und die Integration des Ausbildungshebels in England und nicht zuletzt die Unterstützung des Recruitments der zentraleuropäischen Märkte. 

 

 

Rückblick: