Bremerhavener Wirtschaftsdialog

26. – 27. Mai 2017

Programm

Vorläufiges Programm (Stand: Dezember 2016/ Änderungen vorbehalten)

Freitag, den 26. Mai 2017

Abendempfang

18:00 Uhr Empfang des Oberbürgermeisters der Seestadt Bremerhaven der BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH und der Handelskammer Bremen, IHK für Bremen und Bremerhaven

Ort: SEEFISCHKOCHSTUDIO BREMERHAVEN 
Am Schaufenster 6, 27572 Bremerhaven Fischereihafen

 

Begrüßung:
Melf Grantz, Oberbürgermeister der Seestadt Bremerhaven

Nils Schnorrenberger, Geschäftsführer der BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH

Harald Emigholz, Präses der Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven

Impulsvortrag: "Wie isst Deutschland 2030?" Prof. Peter Wippermann, einer der renommiertesten deutschen Trendforscher 

Moderation: Werner D. Prill freier TV-Journalist mit 20-jähriger Erfahrung als Korrespondent der "Lebensmittel-Zeitung" führt fachkundig und unterhaltsam durch den Abend

Exclusives Buffet: die lokale Fisch- und Lebensmittelwirtschaft bittet zu Tisch

Musikalische Leckerbissen: serviert von Sax und Schmalz - dem 3-Mann-Trio der besonderen Art!

Netzwerken: in lockerer Atmosphäre

 
23:00 Uhr Voraussichtliches Ende der Veranstaltung




Samstag, den 27. Mai 2017

10:00 Uhr

Business Talk & Networking im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven (DAH), Saal NewYork

 

Fachvorträge mit Diskussionsrunde

Cradle to Cradle als Innovationsmotor für Industrie und Handel
Prof. Dr. Michael Braungart, Gründer und wissenschaftlicher Geschäftsführer von EPEA Internationale Umweltforschung GmbH. Braungart arbeitet mit Organisationen und Unternehmen unterschiedlicher Branchen zusammen und entwickelt Werkzeuge zur gestaltung ökoeffektiver Produkte und Business-Systeme.

Weniger isst mehr!
Nils Egtermeyer, kreativer Senkrechtstarter und Fernsehkoch, bekannt aus der RTL II - Serie "Die Kochprofis"

Diskussionsrunde mit den Referenten und Holger Schmitt, Geschäftsführer NORDSEE Holding GmbH "Was werden wir in Zukunft essen?"

Moderation: Werner D. Prill 


12:30 Uhr Business Lunch im Deutschen Auswandererhaus - Speisen auf Reisen

14:00 Uhr -

16:30 Uhr

Option 1: Demonstration eines Sicherheitstrainings "Überleben auf See" und Betriebsbesichtigung bei Falck Safety Services*

Option 2: "Kultur und Wirtschaft erlebbar machen" Führung durch das DAH mit dem Architekten und Ausstellungsmacher Andreas Heller


 

19:00 Uhr

 

24:00 Uhr

Segeltörn Stimmungsvolle Abendausfahrt auf der 54m langen Dreimastbark "Royal Helena" in den Sonnenuntergang mit abschließendem Höhenfeuerwerk

Ende der Veranstaltung

 

 

* Falck Safety Services ist ein führender Anbieter von Sicherheitstrainings. Neben den international anerkannten Trainingsstandards bietet Falck in Bremerhaven auf Kundenwunsch auch maßgeschneiderte Kurse wie z.B. Teambildung an. 


Partner / Sponsoren

Abelmann
Biozoon
Deutsches Auswandererhaus
Deutsche See
Dreistern Räucherei
Falck Safety Service
Fiedlers Fischmarkt
K + S
Kutterfisch
Natusch
Nordsee
Royal Greenland
Transgourmet Seafood
Vital Salate und mehr...