Bremerhavener Wirtschaftsdialog

27. – 29. Mai 2016

Pressemitteilung vom 19. Mai 2016

Wirtschaftsdialog Bremerhaven“ lädt die Fisch- und Lebensmittelbranche erstmalig nach Bremerhaven im Rahmen des SeeStadtFestes ein

Werbung für den Wirtschaftsstandort

Bremerhaven, 19. Mai 2016. Oberbürgermeister Melf Grantz und die BIS wollen den attraktiven Wirtschaftsstandort Bremerhaven über die Grenzen der Region hinaus bekannt machen. Das ist die Intention, die hinter dem Bremerhavener Wirtschaftsdialog steht.

Erstmalig lädt der Oberbürgermeister Melf Grantz gemeinsam mit der BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven die Fisch- und Lebensmittelwirtschaft zu einer hochwertigen Diskussionsplattform in die Stadt.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der PDF-Datei im Download-Bereich.

Pressemitteilung vom 29. Mai 2016

Business meets SeeStadtFest 

„1. Bremerhavener Wirtschaftsdialog“ im Rahmen des SeeStadtFestes eine großartige Plattform für Unternehmen und Entscheider

Bremerhaven, 29. Mai 2016. Den Fisch- und Lebensmittelstandort Bremerhaven über die Grenzen hinaus bekannt zu machen, dass ist an diesem Wochenende Oberbürgermeister Melf Grantz und der BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung Bremerhaven mbH mit dem 1. Bremerhavener Wirtschaftsdialog gelungen.

Erstmalig hatte Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz gemeinsam mit der BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven die Fisch- und Lebensmittelwirtschaft sowie deren auswärtige Gäste zum Wirtschaftsdialog in die Stadt geladen.

Am Freitagabend (27.05) empfing der Oberbürgermeister zum Auftakt der 3-tägigen Veranstaltung mehr als 100 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft im Seefischkochstudio Bremerhaven und gab den Gästen mit auf den Weg: „Gegen eine Standort- oder Wohnortentscheidung zugunsten Bremerhavens hätte ich nichts einzuwenden“.

Die Gäste konnten sich von der Leistungsfähigkeit des Lebensmittelstandortes in Bremerhaven in ganz besonderer Weise einen Eindruck verschaffen – denn die hiesige Fischwirtschaft hatte gemeinsam mit dem Seefischkochstudio ein Buffet kreiert, was seines gleichen sucht. Von Sushi bis Hering und Lachs bis Labskaus war für jeden Geschmack etwas dabei. Bei dieser kulinarischen Show zu Netzwerken ist schon etwas ganz besonderes. 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der PDF-Datei im Download-Bereich.

 

 

Partner / Sponsoren

Abelmann Fischfeinkost
Deutsche See
EcoCool
Fiedlers Fischmarkt
Royal Greenland
Transgourmet Seafood